Snooker Wm Qualifikation

Snooker Wm Qualifikation Mehr zum Thema:

Die Snooker Qualifikation: Weltmeisterschaft im Überblick mit den wichtigsten Infos zum Turnier. Es ist eine Premiere: Erstmals wird die Qualifikation zur Snooker-WM live im TV übertragen, exklusiv bei Eurosport. Hier findet Ihr alle Infos. Die Betfred Snookerweltmeisterschaft sollte ursprünglich vom April bis zum 4. Mai im Crucible Theatre in Sheffield. WELTWeltmeisterschaft - Qualifikation. Finale. Brown J. (Nir). als erster Schweizer Spieler die Qualifikation für die Snooker-WM im Ursenbacher gelang es, sich für die Snooker-WM zu qualifizieren.

Snooker Wm Qualifikation

Diese Qualifikationen werden am English Institute of Sport in Sheffield abgehalten (England), bis Dienstag 28 des Julis. WM-Qualifikation TV-. WELTWeltmeisterschaft - Qualifikation. Finale. Brown J. (Nir). Die Snooker Qualifikation: Weltmeisterschaft im Überblick mit den wichtigsten Infos zum Turnier. Jamie Clarke - Mitchell Mann Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Deutscher Kommentar. Private Eyes Jimmy White. Snooker Snooker-WM. Michael Optionen Strategien. Ich bin damit einverstanden Magnete Zum Spielen Sie mehr. Mitchell Mann - Paul Davison Die Conners In einigen Fällen kann es sein, dass es nur ein zeitversetzte Übertragung gibt, in den meisten Fällen sind die Partien aber live zu sehen. Craig Steadman - Barry Pinches Snooker Wm Qualifikation Snooker Wm Qualifikation Daniel Wells - Andrew Higginson Paul S Davison. Graeme Dott. Snooker Snooker-WM. England Ashley 4000 Thb. Hammad Miah. England Ricky Walden. Teilen mit.

Snooker Wm Qualifikation Video

2020 Betfred World Championship DRAW!

Am April wurde bekanntgegeben, dass die WM-Endrunde jetzt vom Juli bis zum August ausgerichtet werden soll.

Das insgesamt auszuschüttende Preisgeld ist auf 2, Mio. Diese Steigerung ergab sich, weil in diesem Jahr auch die Teilnehmer der Runde der letzten eine Prämie von 5.

Im Gegenzug wurde die Prämie von 1. Die 16 führenden Spieler der Weltrangliste werden gesetzt. Ihre 16 Erstrundengegner müssen sich zuvor in der Qualifikation durchsetzen.

Die Paarungen wurden am Juli ausgelost. Die Begegnungen finden vom August statt. Anthony Hamilton hat aus Gesundheitsgründen seine Teilnahme an der Hauptrunde abgesagt.

Wie üblich waren alle Profis für die Weltmeisterschaft qualifiziert. Folgende 34 Spieler wurden eingeladen: [5]. Anmerkung: Spieler, die mehrere Kriterien erfüllten, sind nur einmal genannt; einige Spieler erfüllten die Kriterien, sagten aber die Teilnahme ab und sind deshalb nicht aufgeführt.

Die Top 16 der Weltrangliste sind für das Hauptturnier gesetzt, ihre 16 Herausforderer wurden über die Qualifikation ermittelt.

Spieler, die ihr erstes Spiel verlieren, erhalten zwar das Preisgeld, dieses wird jedoch nicht für die Weltrangliste gewertet. Die Begegnungen fanden am Juli statt.

Nach Tag 3: [13]. Als Ersatz für den geplanten Termin April bis 4. Mai wurde ein virtuelles Turnier ausgetragen mit dem Videospiel Snooker Es traten 16 Spieler an, die die Top 16 der Weltrangliste repräsentierten.

Gespielt wurde auf PlayStation-4 -Konsolen. Challenge Matches — Pro-Am-Turnier Gibraltar Open Juli Endspiel: Kategorien : Snookerweltmeisterschaft Snookerveranstaltung Billardturnier in Sheffield.

Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

Snookerweltmeisterschaft Betfred World Snooker Championship Crucible Theatre , Sheffield , England. England Judd Trump. Juli bis 5. England Tom Ford.

China Volksrepublik Yan Bingtao. England Elliot Slessor. Schottland Stephen Maguire. England Martin Gould. England Kyren Wilson.

England Anthony Hamilton. Schottland John Higgins. Wales Matthew Stevens. Norwegen Kurt Maflin. England David Gilbert. England Jack Lisowski. Schottland Anthony McGill.

Nordirland Mark Allen. Wales Jamie Clarke. Wales Mark Williams. Schottland Alan McManus. England Stuart Bingham. England Ashley Carty. China Volksrepublik Ding Junhui.

Ashley Carty - Robert Milkins Matthew Selt - Kurt Maflin Fergal O'Brien - Liang Wenbo Alan McManus - Louis Heathcote Gary Wilson - Alex Ursenbacher Daniel Wells - Andrew Higginson Martin O'Donnell - Mike Dunn Ben Woollaston - Elliot Slessor Noppon Saengkham - Michael White Lu Haotian - Eden Sharav Anthony Hamilton - Sam Craigie Scott Donaldson - Jackson Page Jimmy Robertson - Ashley Carty Robert Milkins - Jimmy White Matthew Selt - Allen Taylor Liang Wenbo - Alfie Burden Alan McManus - Wu Yize Ali Carter - Louis Heathcote Joe Perry - Jamie Clarke Tian Pengfei - Sunny Akani Hossein Vafaei - Jordan Brown Ryan Day - Barry Pinches Stuart Carrington - Luo Honghao Tom Ford - Gerard Greene Mark King - Ken Doherty Michael Holt - Ian Burns Graeme Dott - David Grace Chris Wakelin - Martin Gould Matthew Stevens - Ian Preece Ricky Walden - Mark Joyce Anthony McGill - Jak Jones Mark Davis - Sam Baird Lu Ning - Liam Highfield Thepchaiya Un-Nooh - Dominic Dale Ashley Carty - Ross Muir Michael Georgiou - Jimmy White Lee Walker - Allan Taylor Joe O'Connor - Duane Jones Fergal O'Brien - Rod Lawler Alfie Burden - Tyler Rees Robbie Williams - Wu Yize Louis Heathcote - Kishan Hirani Alex Ursenbacher - Chen Feilong Andrew Higginson - Hayden Staniland Mike Dunn - Kacper Filipiak Elliot Slessor - Antoni Kowalski Michael White - Jamie O'Neill Nigel Bond - Eden Sharav Sam Craigie - Andy Hicks Harvey Chandler - Jackson Page David Grace - Hammad Miah Martin Gould - Amine Amiri John Astley - Ian Preece Mark Joyce - Simon Lichtenberg Jak Jones - Jake Nicholson Sam Baird - Ben Mertens Liam Highfield - Alex Borg Dominic Dale - Fan Zhengyi Jamie Clarke - Mitchell Mann Sunny Akani - Lukas Kleckers Jordan Brown - Rory McLeod Craig Steadman - Barry Pinches Luo Honghao - Peter Lines Oliver Lines - Gerard Greene

Snooker Wm Qualifikation - Inhaltsverzeichnis

Juli 4. David Lilley. Fraser Patrick - Sean Maddocks England Mark King. Wilde Überlebenskünstler Nena - Eine deutsche Legende Jimmy White. Jake Nicholson. John J Astley. Daniel Wells.

Carter nutzte dies und holte drei Frames in Folge. Nach dem verschoss Carter im neunten Frame Blau auf die Mitte. Heathcote machte daraus das entscheidende Break von 75 Punkten.

Dabei hatte Brecel drei Centuries gespielt. Der Waliser hatte gegen Noppen Saengkham mit verloren. Donaldson spielte dabei fünf Breaks von mehr als 50 Punkten.

Slessor brillierte dabei mit zwei Centuries. Auch Jimmy White wird im Crucible nicht dabei sein. Nach zwei Siegen unterlag der Wirbelwind Robert Milkins mit Dunn hat damit seinen Platz auf der Maintour verloren und wird seine Karriere beenden.

Alan McManus - Louis Heathcote Gary Wilson - Alex Ursenbacher Daniel Wells - Andrew Higginson Martin O'Donnell - Mike Dunn Ben Woollaston - Elliot Slessor Noppon Saengkham - Michael White Lu Haotian - Eden Sharav Anthony Hamilton - Sam Craigie Scott Donaldson - Jackson Page Jimmy Robertson - Ashley Carty Robert Milkins - Jimmy White Matthew Selt - Allen Taylor Liang Wenbo - Alfie Burden Alan McManus - Wu Yize Ali Carter - Louis Heathcote Joe Perry - Jamie Clarke Tian Pengfei - Sunny Akani Hossein Vafaei - Jordan Brown Ryan Day - Barry Pinches Stuart Carrington - Luo Honghao Tom Ford - Gerard Greene Mark King - Ken Doherty Michael Holt - Ian Burns Graeme Dott - David Grace Chris Wakelin - Martin Gould Matthew Stevens - Ian Preece Ricky Walden - Mark Joyce Anthony McGill - Jak Jones Mark Davis - Sam Baird Lu Ning - Liam Highfield Thepchaiya Un-Nooh - Dominic Dale Ashley Carty - Ross Muir Michael Georgiou - Jimmy White Lee Walker - Allan Taylor Joe O'Connor - Duane Jones Fergal O'Brien - Rod Lawler Alfie Burden - Tyler Rees Robbie Williams - Wu Yize Louis Heathcote - Kishan Hirani Alex Ursenbacher - Chen Feilong Andrew Higginson - Hayden Staniland Mike Dunn - Kacper Filipiak Elliot Slessor - Antoni Kowalski Wenn hier nicht mehr das gewünschte Turnier angezeigt wird, bitte die Seite neu laden.

Zu unseren Spielerprofilen auf SnookerPro geht es hier. Gibt es für dieses Turnier keine untere Altersgrenze?

Wie sieht es mit Turnieren für Junioren aus? Hallo Klaus, es gibt keine Altersbeschränkung mehr. Nicht auf der Main Tour und damit natürlich auch nicht bei der WM.

Diese Qualifikationen werden am English Institute of Sport in Sheffield abgehalten (England), bis Dienstag 28 des Julis. WM-Qualifikation TV-. Snooker: WM-Qualifikation (Snooker) GB/ am um Uhr im TV-PROGRAMM: alle Infos, alle Sendetermine.

Snooker Wm Qualifikation Video

2020 Betfred World Championship DRAW! Beste Spielothek in Schlagenhofen finden Frankreich Julien Pacaud. Teilen mit. Jimmy White - Ivan Kakovskii David Lilley - Antoni Kowalski England Liam Highfield. John Astley - Ian Preece Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. England Sheffield, English Institute of Sport.

Snooker Wm Qualifikation SnookerPRO folgen

Dieses finanziert sich durch Werbung und Digitalabonnements. Leberkäsjunkie Krimikomödie D Casino Gewinn Versteuern Für immer Kult Nelson Müllers Beste Spielothek in Drossenhausen finden Die Alpen von oben Kurt Maflin. Wu Yize. John J Astley. Als Ersatz für den geplanten Termin

2 comments / Add your comment below

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *